Sie absolvieren eine Ausbildung zum Coach, BeraterIn oder SupervisorIn? Sie brauchen im Rahmen der Ausbildung einen Lehrsupervisor?

Volker Tepp ist zertifizierter Lehrsupervisor entsprechend der Richtlinien der EASC, vergleichbar DGSv. Alle Teilnehmenden von Ausbildungen der EASC können ihn damit als Lehrsupervisor in Anspruch nehmen. Zudem ist Volker Tepp an vielen Ausbildungsinstituten, insbesondere der EASC, akkreditiert.

Inhalte der Lehrsupervision:

  • Reflexion eigener Coaching- sowie Supervisionsprozesse
  • Reflexion der Ausbildungsinhalte, Gruppenprozesse und -dynamiken
  • Reflexion von Selbsterfahrungen und persönlicher Themen, die während der Ausbildung wahrgenommen werden
  • Akquisebemühungen als Coach/SupervisorIn; Erfahrungsreflexion zur Vermarktung der eigenen Arbeit
  • Reflexion von Autoritätskonflikten mit Ausbildern und Konflikten mit Teilnehmenden
  • Arbeiten am eigenen Profil/Selbstverständnis als Coach/SupervisorIn

Bitte fragen Sie gerne Herrn Tepp als Lehrsupervisor an. Sollte Ihr Institut ihn noch nicht als Lehrsupervisor gelistet haben, wird er sich gerne darum bemühen, die Akkreditierung dort zu erlangen.

Die Kosten für Lehrsupervision liegen aktuell bei 95,– €/Stunde zzgl. Mehrwertsteuer.

Anfragen und Infos unter: v.tepp@coachinginstitut.berlin

Coaching Institut Berlin

Coaching • Supervision • Lehrsupervision • Beratung • Strategieberatung • Krisenmanagement • Changemanagement • Kommunikationstraining • Paarberatung • Ausbildung in Coaching und Supervision • Fort- und Weiterbildungsangebote